Galaxus & Digitec akzeptieren Bitcoin

Langsam. Schön langsam kriechen die neuen Technologien in den Alltag. So dass es am Anfang eigentlich niemand so richtig merkt. So wie das Telefon. Oder der Farbfernseher. Oder die E-Mail. Bis einmal eine kritische Schwelle erreicht wird, an dem plötzlich jeder mit einem Smartphone rumläuft. Und dann irgendwann mit dem Smartphone seinen Kaffee in Litecoin oder Bitcoin Cash bezahlt – aber Moment, soweit sind wir dann doch noch nicht. Aber auf dem besten Weg dazu: Galaxus und Digitech akzeptieren in der Schweiz ab sofort die Cryptowährungen Bitcoin, Ripple, Ethereum und Litecoin. Die Zeichen stehen riesengross an der Wand, jeder der sie sehen kann mag sie lesen…

Es muss ja irgendeinen Grund geben, warum das gute alte Paypal oder Visakonto nun plötzlich nicht mehr gut genug ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.