Stablecoin TUSD mit bestätigter Kopplung an den USD in Echtzeit

Der Markt der Stablecoins wird ab sofort wieder interessant: die Stablecoin TrueUSD (TUSD) ist mit dem Tokenprovider „Trusttoken“ eine extrem interessante Partnerschaft eingegangen. Das gemeinsame Projekt sieht vor, die Deckung der TUSD Coin mit tatsächlichen USD FIAT Währungseinheiten in Echtzeit abzubilden und öffentlich einsehbar zu machen. Dafür wird ein Ethereum Smartcontract (Sie erinnern sich an das Taschengeldbeispiel aus dem Einführungsteil des Cryptokurses?) verwendet, welcher die Anzahl der aktuell verfügbaren TUSD Coins mit den auf einem Escrow-Bankkonto vorhandenen USD FIAT Einheiten abgleicht. Darüberhinaus soll es eine praktische „Oneclick“ Funktion geben, um sich seine TUSD Coins direkt auf das eigene Bankkonto auszahlen zu lassen, falls man das möchte. Insgesamt klingt das nach einer sehr nützlichen, sauberen und für den Stablecoinmarkt insgesamt absolut vorbildlichen Lösung. Wie die Konkurrenz (zB USDT) auf diese neuen Entwicklungen reagieren wird, wird sehr interessant zu beobachten sein. Das TUSD Projekt soll schon im April diesen Jahres live gehen. Der „Tag der Wahrheit“ dürfte dann für viele Stablecoins sehr nahe rücken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.